Steckschlüsselsatz Test – Verarbeitungsqualität oder Quantität bei der Auswahl?

Steckschlüsselsatz

Ein Steckschlüsselsatz ist im Alltag eines Handwerkers essenziell & stellt einen wesentlichen Teilbereich der Grundausstattung dar. Es gibt andauernd irgendwelche Maschinenbauschrauben welche gelöst werden sollten, weshalb jenes Werkzeug nicht ausbleiben darf.

Ein stabiler Knarrenkasten hat durchaus seinen entsprechenden Preis, erfüllt allerdings im Großen und Ganzen seinen Zweck. Logischerweise würde ebenfalls ein Ringschlüssel die gleiche Arbeit vollenden – dennoch kommen solche in der praktischen Arbeit in Puncto Komfort keineswegs an einen qualitativ hochwertigen Ratschenkasten, wie bspw. der Marke Hazet heran. Unlängst wurde auch ein Steckschlüsselsatz Test durchgeführt, welcher veranschaulichen soll, welches Schraubersortiment in Güte und Ausstattung das mit Abstand Beste darstellt.

Brauche ich einen Steckschlüsselsatz?

Ein Steckschlüsselsatz ist ein Schraubersortiment, welches sowohl im Profi- als auch Hobbybereich angewandt wird. Er ist eine Vervollständigung zur Knüppelratsche oder weiteren Steckaufsätzen, wie z. B. Kardangelenke.

Der Steckschlüsselsatz enthält in aller Regel sämtliche Teile, um die gebräuchlichsten Schraubverbindungen losmachen oder festziehen zu können. Die Steckschlüssel selbst werden im gleichen Sinne als Aufstecknüsse betitelt. Die meisten Stecknüsse werden meistens in Sortimentskästen samt Antrieben, wie Ratschen oder Steckschlüssel-Schraubendrehern verkauft. In Folge dessen sind die Namen Steckschlüsselsatz oder Nusskasten ebenso gängig.

Ein solcher Ratschenkasten besteht häufig aus mehreren Elementen in verschiedenen Größenabmessungen. So werden die Steckschlüssel größtenteils für filigrane Schraubverbindungen gebraucht. Sonstige Größen können wiederum für grobe Tätigkeiten angewandt werden. Sie bestehen größtenteils aus Chrom-Vanadium. Der legierte Stahl erprobt sich als außergewöhnlich wiederstandsfähig und setzt demnach auch weniger Rost an, sofern der Chromanteil hoch genug ist.

Inzwischen werden im übersättigten Marktgebiet unterschiedlichste Nusskästen in einer großen Vielfalt an besonderen Eigenschaften zur Verfügung gestellt. Multi-Steckschlüssel in den gebräuchlichsten Größenabmessungen gehören bei allen Herstellern dazu.

Die vielen Hersteller differenzieren sich hierbei nur wenig, weshalb sozusagen jeder eine umfassende Grundausstattung zur Verfügung stellt. Bei dem Mannesmann Ratschenkasten ist obendrein noch ein Gabelschlüsselsatz enthalten.

Der Werkzeugkoffer & eine Werkzeugkiste sind keineswegs identisch. In dem Werkzeugkasten oder Werkstattwagen sind zwar ebenfalls Steckaufsätze und Gabelschlüssel enthalten, dessen ungeachtet wird hier mehr Wert auf Allgemeine Werkzeuge, wie Hammer, Schraubenzieher oder auch Flachzangen gelegt. In einem Knarrenkasten sind jedoch einzig Nüsse, Knarren, gelegentlich ein kleiner Satz Ringschlüssel, evtl. einige Rohrsteckschlüssel sowie unterschiedliche Knarren aufzufinden.

Was sollte der Steckschlüsselsatz kosten?

Sowie sich auch der Inhalt der Werkzeuge der üblichen Steckschlüsselsätzen ähnelt, vom Kaufpreis variieren alle Sets. Der Kaufpreis liegt bei außergewöhnlich günstigen Varianten bei rund zwanzig Euro – kostspieligere Modelle sind stattdessen für zweihundert – sechshundert Euronen zu erstehen. Diese Sets sind im Regelfall besonders umfassend bestückt & eignen sich perfekt für den Handwerksprofi & allerlei Einsatzgebiete.

Ratschenkasten kaufen – Hersteller und Verarbeitungsqualität ausloten

Es gibt auf dem Markt abgesehen von den qualitativ hochwertigen Ratschenkästen von den Marken Würth, Stahlwille oder BGS ebenfalls ein umfangreiches Angebot unzähliger Billig-Artikel. Ein Ratschenkasten der Marke Mannesmann ist im tiefen Preissegment aufzufinden und enthält trotzdem unzählige Werkzeuge. Mann kann jedoch die Verarbeitungsgüte des Brüder Mannesmann Steckschlüsselsatzes keinesfalls mit jener eines qualitativ hochwertigen Würth- oder Hazet-Sortiments vergleichen. Abgesehen von der Markenfrage gehen wir im weiteren Verlauf auf die Materialauswahl ihres Kastens ein.

Bei der Beschaffung eines Knarrenkastens gibt es auch Unterscheidungsmerkmale in der Unterbringung, was wiederum ein wichtiger Aspekt für die Langlebigkeit des Sortiments ist. Man kann das Sortiment zum Beispiel in einem Werkzeugkoffer oder Werkzeugwagen lagern. Der Hazet Ratschenkasten 854 wird etwa mit einer Metallkiste mit Plastikdeckel ausgeliefert.

Ein Proxxon Steckschlüsselsatz aber wird unter anderem als Kunststoffkasten angeboten. Ein Würth Knarrenkasten hingegen oftmals aus Metallblech gefertigt. Es wird beim Erwerb eines solchen Sortiments dazu geraten einen Stahlblechkasten zu wählen, da in in einem Solchen das Werkzeug Set bestmöglich gesichert wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *